Nächstes Konzert im Birdland59:

Freitag, 13. Januar 2017

Christian Steuber Quartett

Das Quartett um den Karlsruher Saxophonisten Christian Steuber (u.a. Träger des „Musik-ist-Kunst“-Preises der Stadt Karlsruhe, des Musikförderpreises des Landes Rheinland-Pfalz, langjähriges Mitglied in Peter Herbolzheimers Bundesjazzorchester) hat sich aus Anlass des Diplomkonzerts des Bandleaders gegründet und kontinuierlich weiterentwickelt. So waren in den vergangenen 4 Jahren (u.a. im Jazzclub Karlsruhe) Konzertprogramme zu hören, die sich der Musik von Joe Henderson, Herbie Hancock, Wayne Shorter oder aber Stan Getz widmeten.

Nun hat es sich das bestens aufeinander abgestimmte Quartett zur Aufgabe gemacht, Songs zwischen Tradition und Moderne, u.a. aus der Feder des Bandleaders, zu präsentieren - quasi ein Streifzug durch das reichlich bestückte Bandrepertoire. Man darf gespannt sein!

Christian Steuber (sax), Michael Quast (p), Michael Heise (b), Stefan Günther-Martens (dr)