Nächstes Konzert im Birdland59:

Freitag, 22. Februar 2019

The CHAMÄLEON Project // Highlight

Peter Lehel / Thomas Siffling
The CHAMÄLEON Project - Colors of Jazz

Der besonders vielseitige Saxophonist und Komponist Peter Lehel und der überaus eloquente Trompeter Thomas Siffling haben vieles gemeinsam:

Beide sind gebürtige Karlsruher.
Beide erhielten den Jazzpreis Baden-Württemberg.
Beide sind auch als Labelinhaber / Kuratoren von Jazzkonzerten überaus aktive Säulen der Jazzszene.
Beide sind mit ihren jeweils eigenen Projekten wie dem Peter Lehel Quartet, Finefones Saxophone Quartet, Pipes & Phones bzw. Thomas Sifflings FLOW, Groove Quartet uva. weltweit unterwegs.

Peter Lehel ist auch als Pädagoge sehr vielseitig tätig. Er unterrichtet an der
Hochschule für Musik Karlsruhe und an der Musikschule Ettlingen, er ist künstlerischer Leiter der Jazz Juniors Baden-Württemberg, vermittelt hier den Jazz den talentiertesten Jazzteenagern im Ländle und widmet sich mit dem Projekt Jazz für Kinder seit vielen Jahren auch den jüngsten Jazzbegeisterten.
Thomas Siffling ist Initiator und künstlerischer Leiter des neuen Jazzclubs Ella & Louis in Mannheim.

Gemeinsam auf der Bühne stehen die beiden seit einigen Jahren mit dem Jazz Ensemble Baden-Württemberg, das in jeweils wechselnden Besetzungen unterschiedliche Programme präsentiert. Zuletzt mit dem überaus beeindruckenden Projekt DOORS without WORDS, mit der Musik dieser berühmten und wichtigen Rockband der 1960er Jahre.

Mit dem CHAMÄLEON Project werden nun neue Wege beschritten. Zum einen ist die Besetzung mit trumpet / saxes / guitar / tuba / percussion vielversprechend und zum anderen stehen Klangfarben, Klangflächen in neuen Kombinationen im Mittelpunkt.

Man darf gespannt sein, was sich die beiden versierten Bläser einfallen lassen.

Peter Lehel (sax, bcl), Thomas Siffling (tp, flh), Frederic Andrej (tba), Martin Lejeune (g), Markus Faller (perc)

Einlass 19:30 // Konzertbeginn 20:30
Abendkasse // keine Reservierung